Die Schauspielschule DER KELLER ist die traditionsreichste private Schauspielschule in NRW und außerdem eine der ältesten privaten Schulen für Schauspielausbildung Deutschlands.

ANGESCHLOSSEN AN DIE SCHAUSPIELSCHULE DER KELLER IST DAS THEATER DER KELLER.

 Die Mitwirkung unserer Schüler*innen in Produktionen des Theaters befördert sowohl den regelmäßigen Austausch von Schauspielausbildung und Spielpraxis als auch die Möglichkeit, ein Netzwerk aufzubauen. Darüber hinaus schaffen wir regelmäßig wechselnde Kooperationen mit weiteren Theatern, Hörfunkanstalten und Filmhochschulen.

Dieses Konzept – verknüpft mit grundlegenden Aspekten der Schauspielausbildung:  Erlernen von handwerklichen Fertigkeiten, Vermittlung von Referenzen und Arbeitsmethoden, Bewusstmachung der je eigenen spielerischen Möglichkeiten –  in kleinen Klassen angewandt, gewährt eine fundierte und persönliche Vorbereitung der Schüler*innen auf ihren Einstieg in Praxis und Realität des Schauspielberufs.

DIE ERSTE INKLUSIVE SCHAUSPIELAUSBILDUNG FÜR MENSCHEN MIT GEISTIGER BEHINDERUNG 

Seit 2023 findet unsere Ausbildung gemeinsam mit der RHEINKOMPANIE inklusiv statt. Menschen mit geistiger Behinderung werden damit individuell gefördert, klassenübergreifend und inklusiv unterrichtet. So schaffen wir über unsere Schauspielausbildung und die Vernetzung der Schauspielschule DER KELLER  aktiv Teilhabe im Bereich Schauspiel.

Schauspielschule DER KELLER - Rheinkompanie Logo

Alle Informationen zur Ausbildung finden Sie hier.

aus dem keller

Schauen Sie vorbei

Partner & Kooperationen

Durch unser Netzwerk bieten sich unseren SchülerInnen viele Möglichkeiten.

Fördern macht freude

Jetzt Mitglied in unserem Förderverein werden!

Ich interessiere mich für

Nach oben scrollen