NADINE SCHWITTER
Inklusion

Werdegang:
Nadine Schwitter, geboren 1982 in Zürich. Schauspielstudium an der Bayerischen Theaterakademie „August Everding“ in München.
Festengagements am Nationaltheater Mannheim und am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Seit 2012 Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln und freischaffend tätig als Schauspielerin und Regisseurin, unter anderem am Theater Bonn, Theater Augsburg, Stadttheater Bern, Theater Marie und der Ruhrtriennale.
Ihr Film „und alles fällt“ lief unter anderem im nationalen Kurzfilm-Wettbewerb des 70. Filmfestival Locarno.

Partner & Kooperationen

Durch unser Netzwerk bieten sich unseren Schüler*innen viele Möglichkeiten.

Dozierende

Nach oben scrollen